de cs en fr it pl ru es

logo-white-weihnachten-r.png

Klettersteige, Seiganlagen und Stiegen im Zittauer Gebirge

Im Zittauer Gebirge gibt es zahlreiche interessante Steiganlagen und zwei (mehr sind zumindest mir bisher nicht bekannt) echte Klettersteige. Klar können die nicht mit den großen Steigen der Alpen mithalten, aber immerhin: einfach mal hoch und durch geht da nicht, man muss hier das Begehen eines Klettersteiges schon beherrschen.
Wir stellen sie und in Zukunft einige weitere Steiganlagen und Stiegen hier vor!

Almuth im Klammernsteig der AmeisenstiegeDie Ameisenstiege am Ameisenberg bei Oybin

Die Ameisenstiege bei Oybin ist ein kaum bekannter und wohl auch selten begangener Aufstieg. Das liegt vermutlich daran, dass sowohl die unmarkierte Wegführung als auch die Steiganlage selbst nur schwer zu finden sind und dieses Gebiet am Ameisenberg vom 01. 01. bis 31. 08. aus Naturschutzgründen nicht betreten werden darf. Wer sich dann aber auf die Suche, den Weg macht, erlebt ein kleines feines und gar nicht mal so leichtes Abenteuer in einer wildromantischen urtümlichen Landschaft.

Steiganlage Robertfelsen bei OybinSteiganlage Robertfelsen am Ameisenberg bei Oybin

Wandert man über den Ameisenberg bei Oybin, kommt man im Auf- oder Abstieg über dem gelben Wanderweg unweigerlich am Robertfelsen vorbei. Auf diesen Felsen führt ein wenig schwerer Steig aus Eisenklammern, der zumindest einen kurzen Klettergenuss, auf jeden Fall aber einen großartigen Ausblick auf den Töpfer und das nördliche Vorland des Zittauer Gebirges bietet.

Im Nonnenfelsen-KlettersteigDer Nonnenfelsen-Klettersteig
im Zittauer Gebirge

Um Klettersteige zu gehen, muss man nicht bis in die Alpen reisen, wir haben sie praktisch auch vor der Haustür. Nein, gemeint ist nicht die Sächsische Schweiz, gemeint ist hier das Zittauer Gebirge. Dort gibt es gegenwärtig zwei erlebenswerte Klettersteige, hier stellen wir den Nonnensteig bei Jonsdorf vor.
Einige Informationen findet ihr im nachfolgenden Text, wer sich einen Eindruck von diesem Steig verschaffen möchte, kann über die Registerkarten die einzelnen Passagen in Augenschein nehmen. Viel Spaß!

Klettersteig alipner Grat Der Klettersteig "Alpiner Grat" bei Oybin

Um Klettersteige zu gehen, muss man nicht bis in die Alpen reisen, wir haben sie praktisch auch vor der Haustür.
Nein, gemeint ist nicht die Sächsische Schweiz, gemeint ist hier das Zittauer Gebirge. Dort gibt es gegenwärtig zwei erlebenswerte Klettersteige, hier stellen wir den "Alpinen Grat" bei Oybin vor.
Die wichtigsten Informationen findest Du im nachfolgenden Text, einen Eindruck von diesem Steig vermitteln die zahlreichen Fotos. Viel Spaß!

Impressum - Nutzungsbedingungen - Datenschutz | Über Quackensturm® | Kontakt | Inhaltsverzeichnis | Gästebuch

Copyright © by Aldo Bergmann 2002 - 2022

Wir benutzen Cookies
Ich nutze Cookies auf meiner Website. Einige davon sind Voraussetzung für den Betrieb der Seite, während andere helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen und die Seite ggf. sogar verworfen dargestellt werden wird.